Datenschutz

Name und Anschrift:

fpb AG
Ettore-Bugatti-Straße 6-14
51149 Köln

Gesetzliche Vertreter:

Stefan Giesecke (Vorstand)

E-Mail-Adresse:

info [at] fpbag [.] de

Telefon:

+49 2203 89021 00

Telefax:

+49 2203 89021 10

Urheberrecht und Markenschutz
Alle Rechte an den Inhalten dieser Internetseiten bleiben vorbehalten. Das gilt ebenso für Rechte an Markenbezeichnungen und Logos. Der Gebrauch dieser Internetseite ist ausschließlich zur informativen, nicht-kommerziellen und persönlichen Verwendung zulässig. Jegliche weitergehende Verwertung (insbesondere Vervielfältigung außerhalb einer (1) Kopie im Hauptspeicher des Computers und/oder Cache des Internetbrowsers des Nutzers, Verarbeitung, öffentliche Zugänglichmachung und/oder Bearbeitung) ist untersagt und bedarf der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung der fpb AG.

Haftung für die Inhalte
Die Webseiten der fpb AG wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und werden permanent gepflegt. Die fpb AG übernimmt jedoch keinerlei Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Auf unserer Website bereitgestellte Informationen zu Produkten oder Leistungen im Bereich der Versicherungen erheben nicht den Anspruch, eine individuelle Beratung zu ersetzen und dienen lediglich der Orientierung und generellen Information. Unsere kompetenten Berater stehen Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Datenschutz und Informationssicherheit
Wir von der fpb AG nehmen unsere Aufgabe, die Vertraulichkeit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Bestimmungen zum Datenschutzrecht sicherzustellen, ernst.

Vertraulichkeit Ihrer Daten
Ihre personenbezogenen Daten nutzen und verarbeiten wir zweckgebunden und vertraulich. Das bedeutet: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes informiert und auf das Datengeheimnis nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet. Zugang zu personenbezogenen Informationen haben nur diejenigen Mitarbeiter unseres Unternehmens, die mit der der Sachbearbeitung ihrer Anfragen, Anträge und Verträge beauftragt sind.

Wenn Sie Informationen anfordern oder um Kontaktaufnahme bitten, geben Sie die dafür notwendigen personenbezogenen Daten freiwillig ein. Ohne Ihre freiwillige Eingabe werden keine personenbezogenen Daten automatisch erhoben.

Newsletter
Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung unseres Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technischen Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Abbestellung (Unsubscribe)
Benutzer, die unsere Newsletter nicht mehr länger erhalten möchten, können sich mittels einfachem Abmeldemechanismus, der in allen von der fpb AG  gesendeten Newslettern enthalten ist, abmelden.

Fragen zum Datenschutz
Wir haben einen externen Datenschutzbeauftragten, Herrn Thomas Brake, bestellt, der zusammen mit seinen Mitarbeitern für die Einhaltung der Grundsätze zum Datenschutz in unserem Hause sorgt. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei fpb AG haben, können Sie ihm unter datenschutz@fpbag.de eine E-Mail schreiben.

© fpb AG 2012